+49 5484 962222 info[@]logoev.de

Informationen für Betriebe

Die sechsmonatigen Fachpraktika für Agrarstudenten aus Hochschulen und Berufsfachschulen beginnen jeweils Ende Februar, Ende April, Ende August und Ende Oktober und können verlängert werden. Die Betriebe sind für Ausbildung, Unterkunft, Verpflegung und für Arbeitskleidung verantwortlich. Die Praktikanten sind bei Pflichtpraktika von der Mindestlohnpflicht und Sozialversicherungspflicht. Sie erhalten bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden pro Monat mindestens 340 €. Überstunden sind durch Freizeit auszugleichen. Die Betriebe zahlen an LOGO pro Monat 235 € (inkl. 7 % MwSt), die der Verein für Vorbereitungen, Auswahlreisen, Sprachkurse, Betreuung, Versicherungen, Seminare und für seine Mitarbeiter verwendet. Der Verein sorgt für das Einvernehmen der Arbeitsagentur, die Visa und für eine Kranken-, Haftpflicht- und Unfallversicherung.

Die Praktikanten werden von LOGO zu Seminaren, Online-Vorträgen und Fachexkursionen eingeladen. Sie müssen Berichtshefte schreiben und sollten dabei unterstützt werden. Am Ende erhalten sie je ein Zeugniss von LOGO und von den Betrieben.

Wenn Sie Praktikanten beschäftigen möchten, senden Sie uns bitte das ausgefüllte Anmeldeformular und eine Kopie Ihres Zertifikats der Kontrollstelle zu.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen!

Tel 05484-96 22 22
Fax 05484-96 22 21
info[@]logoev.de

Drucken