+49 5484 962222 info[@]logoev.de

Praktika in Deutschland

LOGO organisiert Fachpraktika im ökologischen Landbau. Die Praktika dauern in der Regel sechs Monate, können aber bis auf auf zwölf Monate verlängert werden. Die Praktika für Studenten werden von Einführungs-, Fach- und Abschlussseminaren begleitet.

Die Praktikanten bezahlen die An- und Rückreise und die Visa. Sie erhalten eine monatliche Vergütung von mindestens 340 € bei einer Wochenarbeitszeit von 40 Stunden. Überstunden werden mit Freizeit ausgeglichen. Unterkunft und Verpflegung zahlen die Betriebe. LOGO dagegen trägt die Kosten für die Kranken, Unfall- und Haftpflichtversicherung sowie für die Seminare.

Je nach Studienfach und Interesse lernen die Praktikanten verschiedene Produktionsverfahren, Betriebszweige und Vermarktungsstrukturen kennen. Dabei werden folgende Ziele angestrebt:

  • Förderung der im Berufsleben wichtigen Kompetenzen
  • Vermittlung von landwirtschaftlichem Fachwissen
  • Förderung des unternehmerischen Denkens
  • Nachwuchsförderung für die internationale Zusammenarbeit

Ein besonderer Schwerpunkt ist die Vermittlung von Wissen zum ökologischen Landbau und zu erneuerbaren Energien.

Anforderungen an Bewerber sind:

  • deutsche oder englische Sprachkenntnisse
  • Wissen über Deutschland
  • landwirtschaftlicher Studiengang
  • gute bis sehr gute Studienleistungen
  • gutes Allgemeinwissen

erwünscht sind:

  • praktische Erfahrungen
  • Führerscheine für Pkw / Traktor

Drucken